Aromaölmassage

Massage mit ätherischen Ölen, bei denen die Öle eine eigene, spezielle Wirkung entfalten.

Düfte begleiten unser Leben!

Düfte stehen in direkter Verbindung mit unserem emotionalen Erinnerungsvermögen. Die Wirkung findet auf einer höheren feinstofflichen Ebene statt wodurch die Energien der Essenzen stets sowohl unser Gemüt als auch unsere Gesundheitsebene erreichen.
Über unsere Sinnesorgane finden die ätherischen Öle und ihre Wirkstoffe ihren direkten Weg zu unseren innersten Energiezentren, wo sie Ihre gesundheitsfördernden und wohltuenden Wirkungen entfalten können und ganz nebenbei auch noch unsere Selbstheilungskräfte stimulieren und aktivieren.

Eine Aromaölmassage ist ein Erlebnis für Körper und Geist. Selbst die Luft und die ganze Atmosphäre während der Aromaölmassage sind von ätherischen Ölen erfüllt. Lavendel, Eukalyptus, Bergamotte, Ylang-Ylang, Kardamom, oder Benzoe sind nur wenige der eingesetzten Düfte. Die Massage selbst und die eingesetzten Öle richten sich ganz nach dem gewünschten Ergebnis und Ihren persönlichen Wünschen.

Es gibt für alle Lebenslagen spezielle ätherische Öle, welche z.B.
• anregend
• stimmungshebend
• konzentrationsfördernd
• entspannend
• ausgleichend und beruhigend wirken.

Bereits während der Aromaölmassage beginnen die Aromen ihre Wirkung zu entfalten. Für ein optimales Ergebnis bleibt das Öl nach der Aromaölmassage für einige Zeit auf der Haut. Eine anschließende Ruhepause dient der nachhaltigen Entspannung für Körper und Geist. In eine Decke eingehüllt, genießen Sie dabei die Wirkung der Aromaölmassage auf beruhigende Weise.

 

Aromaöl Rücken  Dauer: 30 Minuten 33,00 Euro

inkl. 10 Min. Nachruhezeit

 

Körperrückseite  Dauer: 60 Minuten 55,00 Euro

inkl. 15 Min. Nachruhezeit

 

Ganzkörper          Dauer: 100 Minuten 99,00 Euro

inkl. 15 Min. Nachruhezeit

 


Aromamassage

Was ist die Aromaölmassage?

Bei der Aromaölmassage werden ätherische Öle in Verbindung mit einem Basisöl (Mandel- oder Jojobaöl) sanft in die Haut einmassiert. Blüten, Früchte, Blätter und Wurzeln liefern die hochwertigen, feinen ätherischen Öle und rein pflanzlichen Aromaessenzen, die dank ihrer außergewöhnlichen Wirkstoffe den Ansprüchen des Organismus, der Organe und der Haut gerecht werden. Die Aromaölmassage ist eine der angenehmsten Formen ätherische Öle zu genießen.

Wie wirkt die Aromaölmassage?

 

Die reinen und natürlichen Inhaltsstoffe dringen tief in die Hautschichten ein und stimulieren abhängig von Art und Zusammensetzung das Nerven-, Blut- und Lymphsystem. Zeitgleich wirkt der eigene Duft über die Nase direkt auf den Stoffwechsel, das Gehirn und die Psyche. Neben der eigentlichen Wirksamkeit der Pflanzenessenzen (z.B. auf Migräne, Schwäche, Depressionen o.ä.) steigert ihr Duft das individuelle Wohlbefinden und wirkt somit auf Körper und Seele.

Anwendungsgebiete

Die Aromaölmassage kann zur Schmerzbehandlung eingesetzt werden, zum Beispiel bei Kopfschmerzen oder Darmbeschwerden. Eingesetzt wird sie aber auch bei Stresssymptomen und Muskelverspannungen. Zudem kann sich die Aromaölmassage stärkend auf das physische Wohlbefinden auswirken und daher als komplementäre Behandlungsmaßnahme bei nervösen Störungen, Angststörungen, in der Rekonvaleszenz sowie bei chronischen Krankheiten eingesetzt werden. Vor der Anwendung der Aromaölmassage ist in jedem Falle der behandelnde Arzt zu konsultieren, um ihren Einsatz abzuklären.

Aromaöle

Die Aromaöle werden speziell auf Ihre gesundheitlichen Bedürfnisse ausgewählt, wobei wir Sie vor der Behandlung selbstverständlich ausführlich beraten. Für eine wohltuende Entspannung von Körper, Geist & Haut kann das ätherische Öl auch einfach nur nach dem Duft bestimmt werden.